Einstellungssymbol
    Inicio
    Home
    Kennen lernen
    kennen lernen
    Kontakt
    Kontakt
    Downloads
    downloads
    Kontaktmission bei Twitter
  • Such-icon
Webseite auf Deutsch Webseite auf Englisch Webseite auf Russisch
Mission
Logo


Ferienbibelschule Spanien

die bewährte Ferienbibelschule für jedermann

Pfingstferien: 11.06.-21.06.2019
Der herrliche Urlaubsort Alcossebre liegt im nördlichen Teil in der Comunidad Valencia. Schöne Sandstrände, einsame Buchten, …

» weiterlesen « weniger sehen

… Pinienwälder im Naturschutzgebiet, und ein Sporthafen liegen direkt am Mittelmeer – ein Traum! Die Umgebung bietet phantastische Möglichkeiten auszuspannen und aufzutanken. Im „Gran Hotel Las Fuentes“ stehen große Zimmer mit Balkon, Dusche, WC und zwei Queen-Size-Betten (1,90 × 1,35) zur Verfügung (keine Kinderbetten). Die Mahlzeiten (Vollpension) können am reichhaltigen mediterranen Buffet individuell eingenommen werden. Außerdem gibt es ein kostenloses Spa & Wellnesscenter (30 min/Tag), kostenloses Wifi in allen Bereichen und vier Außenpools inmitten einer grünen Gartenanlage, die direkt am Meer liegen. Nur eine romantische Strandpromenade trennt das Gelände vom Sandstrand.
Hauptsächlich die Vormittage widmen wir dem Studium der Bibel und beschäftigen uns mit relevanten Themen aus dem Gemeindealltag. Parallel dazu erleben die Kinder und Teens unter Palmen ein interessantes Programm. Die Nachmittage und Abende stehen zur freien Verfügung für Ausflüge, Baden, Relaxen, Gemeinschaft und mehr. Die Ferienbibelschule wird von der Kontaktmission in Zusammenarbeit mit der Pacific Mission Aviation durchgeführt. Detlef und Matthias sind Mitarbeiter in diesen Missionswerken.

Fahrt: Eigenanreise

Kosten:
• Erwachsene: 740.– €/DZ; 940.– €/EZ
• Kinder im Elternzimmer: 0. – € ( bis 2 Jahre); 290. – € (2-6 Jahre); 390.– € (7-11 Jahre); 490.– € (12-17 Jahre); 590. – € (ab 18 Jahre)
• Kinder im separaten Zimmer: 390. – € (2-6 Jahre); 490.– € (7-11 Jahre); 590.– €; (12-17 Jahre); 690. – € (ab 18 Jahre), ab drittem Kind gelten Preise wie im Elternzimmer
• Anzahlung: 120.– €/ Pers.

Anmeldung und Leitung:
• Matthias Keppler, Kirchstrasse 4, 73265 Dettingen unter Teck
Tel: +49 7021 740472; Handy: +49 1573 8280157,
E-Mail: info@pmadeutschland.de
• Detlef Gerhard, Albrecht-Dürer-Str. 37, 91126 Schwabach
Tel: +49 9122 7907568, Handy: +49 1627812378,
E-Mail: detlef.gerhard@kontaktmission.org


Einblicke in Südtirol

HAUS NIEDERHOF, LANA-BOZEN

26. bis 29. September 2019

Land, Leute und die geistliche Situation dieser Region kennenlernen ist unser Anliegen.
Unter anderem erleben wir einen Einblick in die Geschichte und geistliche Situation von Südtirol mit typischem Buffet, werden Geschwister aus der FCG Meran kennenlernen, sind miteinander unterwegs auf den Bergen oder alternativ in den tollen Städten Bozen und Meran, erleben viele Sehenswürdigkeiten….

» weiterlesen « weniger sehen

Das Haus verfügt über einen eigenen Swimmingpool, der gerne genutzt werden darf. (Badesachen nicht vergessen) Sollte es die Wetterlage zulassen, werden wir auch Teile des morgendlichen Programms auf der Sonnenterasse miteinander gestalten und erleben. (www.garni-niederhof.com). Also in jedem Fall ein lohnenswerter Ausflug nach Südtirol. Der Abschluss ist ein gemeinsamer Gottesdienst mit der Gemeinde vor Ort.
Die Gestaltung der Freizeit übernehmen unsere Missionare:
Christian und Andrea Hartmann
Daniel und Silke Schulte
Detlef und Frieda Gerhard
Preis:
239,- € pro Person im Doppelzimmer incl. Halbpension / Eigenanreise.


Ferienbibelschule Spanien 2018

Das erste Mal unter der Flagge der Kontaktmission fand in diesem Jahr die FERIENBIBELSCHULE mit knapp 80 Personen in Spanien statt. Die Pfingstferien in Bayern und Baden Württemberg ermöglichten es, dass ganze Familien eine außergewöhnliche Zeit vom 22.05.-01.06.2018 in einem Hotel in Alcosebre verbringen konnten.

» weiterlesen « weniger sehen

In einer traumhaften Umgebung wollten wir besonders – neben tollen Freizeitmöglichkeiten- Zeit für Gott und sein Wort haben. Inhaltlich beschäftigten uns hauptsächlich zwei Themen: Die Wunder im Johannesevangelium und ein Überblick des Galaterbriefes mit dem Schwerpunkt, wie wir unsere Freiheit in Christus leben können. Separat hatten die Kinder, Teens und Jugendlichen ihr eigenes Programm.

Beeindruckend waren die Zeugnisse, Gebete und Beiträge der Teilnehmer am Abschlussabend. Wir sind so dankbar, was Gott alles in einzelnen Menschen bewegt hat.

Fazit der Teilnehmer: unbedingt wieder, wenn möglich im kommenden Jahr.
So sind wir an der Planung für diese Freizeit und evtl. auch noch weiteren Angeboten in 2019.