Einstellungssymbol
    Inicio
    Home
    Kennen lernen
    kennen lernen
    Kontakt
    Kontakt
    Downloads
    downloads
    Kontaktmission bei Twitter
  • Such-icon
Webseite auf Deutsch Webseite auf Englisch Webseite auf Russisch
Mission
Logo


Ferienbibelschule Spanien

GRAN HOTEL LAS FUENTES

11.06.-21.06.2019

In einer traumhaften Umgebung Zeit für sich zu haben, für Gott und sein Wort, eine fantastische Kombination.

» weiterlesen « weniger sehen

Die Vormittage sind gefüllt vom Umgang mit dem Wort Gottes, der Rest des Tages ist frei, um den Strand zu genießen, das Meer, die Gemeinschaft oder die wunderschöne Umgebung. Eine Zeit des Auftankens für Körper, Leib und Seele.
(Die Kinder haben in 3 Altersgruppen ihr gesondertes Programm)
LEITUNG: MATTHIAS KEPPLER UND DETLEF GERHARD


Einblicke in Südtirol

HAUS NIEDERHOF, LANA-BOZEN

26.09.-29.09.2019

Land, Leute und die geistliche Situation dieser Region kennenlernen ist unser Anliegen.

» weiterlesen « weniger sehen

In Zusammenarbeit mit unseren Missionaren vor Ort suchen wir die Gemeinschaft mit einheimischen Gläubigen, richten uns gemeinsam aus am Wort Gottes und genießen das besondere Flair Südtirols mit all seinen vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten.
LEITUNG: DETLEF GERHARD


Ferienbibelschule Spanien 2018

Das erste Mal unter der Flagge der Kontaktmission fand in diesem Jahr die FERIENBIBELSCHULE mit knapp 80 Personen in Spanien statt. Die Pfingstferien in Bayern und Baden Württemberg ermöglichten es, dass ganze Familien eine außergewöhnliche Zeit vom 22.05.-01.06.2018 in einem Hotel in Alcosebre verbringen konnten.

» weiterlesen « weniger sehen

In einer traumhaften Umgebung wollten wir besonders – neben tollen Freizeitmöglichkeiten- Zeit für Gott und sein Wort haben. Inhaltlich beschäftigten uns hauptsächlich zwei Themen: Die Wunder im Johannesevangelium und ein Überblick des Galaterbriefes mit dem Schwerpunkt, wie wir unsere Freiheit in Christus leben können. Separat hatten die Kinder, Teens und Jugendlichen ihr eigenes Programm.

Beeindruckend waren die Zeugnisse, Gebete und Beiträge der Teilnehmer am Abschlussabend. Wir sind so dankbar, was Gott alles in einzelnen Menschen bewegt hat.

Fazit der Teilnehmer: unbedingt wieder, wenn möglich im kommenden Jahr.
So sind wir an der Planung für diese Freizeit und evtl. auch noch weiteren Angeboten in 2019.